Barbara und Helmut Wurm
Barbara und Helmut Wurm
Aktuelles

Helmut Wurm zum „Kommerzialrat“ ernannt

Der Luftfahrtexperte und frisch gebackene Kommerzialrat Helmut Wurm nahm freudig die Urkunde im Kreise seiner Familie entgegen.
Der Luftfahrtexperte und frisch gebackene Kommerzialrat Helmut Wurm nahm freudig die Urkunde im Kreise seiner Familie entgegen.
© Die Fotografen

Aufgrund seiner langjährigen und herausragenden Leistungen für die Tiroler Wirtschaft wurde Helmut Wurm der Titel „Kommerzialrat“ verliehen.

Die Grundsteine seiner beruflichen Laufbahn legte Helmut Wurm am WIFI Tirol in Innsbruck. Dort schloss er Ausbildungen zum Kostenrechner und Buchhalter ab und blickt heute auf eine herausragende Karriere zurück. Seit mehr als 40 Jahren ist er in Führungspositionen verschiedener Tiroler Unternehmen tätig, zuletzt als Prokurist der Tiroler Flughafenbetriebsgesellschaft m.b.H. und gilt aufgrund seiner gesammelten Expertise als Luftfahrtexperte.

WK-Präsident Christoph Walser, der Helmut Wurm im feierlichen Rahmen der Kommerzialratsfeier in der Tiroler Wirtschaftskammer stellvertretend für den Bundespräsidenten den Berufstitel verlieh, lobte den Fleiß und den großen Einsatz Wurms für die Wirtschaft und die Gesellschaft in Tirol.

Berufliches und soziales Engagement

„Helmut Wurm ist ein weltoffener Tiroler, der in seinen unterschiedlichen Funktionen viel für den Standort Tirol bewegt hat. Er hat sein Leben lang weit über die normalen Belastungsgrenzen hinaus, Leistung erbracht und so der Gesellschaft sehr viel zurückgegeben“, bedankte sich WK-Präsident Walser beim langjährigen WK-Funktionär. „Der Innsbrucker Flughafen ist mit mehr als einer Million Fluggästen pro Jahr wohl der erfolgreichste Regionalflughafen in ganz Österreich. An dieser Erfolgsgeschichte hat Helmut Wurm maßgeblich mitgewirkt“, fuhr Walser fort.

„Neben seinem beruflichen Engagement ist Helmut Wurm auch in der Gemeindepolitik aktiv. In seiner Heimatgemeinde Volders ist er Obmann des Ausschusses für technische Angelegenheiten und wird auch dort als Fachmann sehr geschätzt. Seit mehr als 15 Jahren ist er Gemeinderat in Volders, seit 2015 Obmann-Stv. der Fachgruppe Autobus-, Luftfahrt- und Schifffahrtunternehmungen in der WK Tirol, seit 2017 Wirtschaftsbundobmann-Stv. in Volders. Aufgrund seiner zahlreichen Funktionen, die er für das allgemeine Interesse der Tiroler Wirtschaft ausübt, ist ihm die WK zu besonderem Dank verpflichtet“, schloss WK-Präsident Walser.

Christoph Walser, WK-Präsident

Viel für Tirol erreicht

Auch Rebecca Kirchbaumer Obfrau der Sparte Transport und Verkehr, gratulierte Helmut Wurm und bedankte sich für seine eingebrachte Expertise. „Helmut Wurm gilt als stets verlässlicher Ansprechpartner, der seinen Kolleg:innen im Fachverband, wie in den Unternehmen stets mit Rat und Tat zur Seite steht. Neben seinem großen Engagement für die Luftfahrt in Österreich zeichnet ihn vor allem seine Expertise und Professionalität bei seiner Arbeit aus. Helmut Wurm genießt bis über Tirols Grenzen hinaus den Ruf eines Luftfahrtexperten“, lobte Kirchbaumer dessen langjähriges Engagement.

Auch bei Wurm, der den Berufstitel im Kreise seiner Familie verliehen bekam, war die Freude groß. Er bedankte sich bei der WK für die Veranlassung der Auszeichnung und bei seinen langjährigen Weggefährten, Kollegen und Freunden. „Wir haben gemeinsam viel für den Standort Tirol erreicht. Es war eine tolle Zeit“, so der frisch gebackene Kommerzialrat. „In erster Linie möchte ich mich aber bei meiner Frau bedanken, die mir immer eine Stütze, eine Motivatorin sowie Initiatorin für verschiedene Projekte in meinem Leben war“, freute sich Wurm und schloss mit dem Fliegergruß „Glück ab, gut Land!

Wurm und Walser bei der Urkundeübergabe
Kommerzialrat Helmut Wurm (l.) nahm im würdigen Rahmen der Kommerzialratsfeier die Urkunde von WK-Präsident Christoph Walser (r.) entgegen.
© Die Fotografen

Kategorie(n)