Zu Gast beim Innovationspreis-Gewinner Single Use Support

Vor Kurzem öffnete der Kufsteiner Innovations- und Jungunternehmerpreis-Gewinner Single Use Support GmbH seine Pforten für die Junge Wirtschaft Kufstein.

Seit drei Jahren entwickelt das Kufsteiner Start-up Single Use Support technologisch innovative Lösungen für einen 100-prozentig sicheren Flüssigkeits-Logistik-Prozess für die Biopharma Industrie. Mit dem Erfolg ist das Unternehmen stetig gewachsen und so steht im dritten Jahr eine weitere Standorterweiterung an. „Weltweit haben wir uns in der Biopharma Branche einen hervorragenden Ruf aufgebaut“, sagt Gründer und Geschäftsführer Johannes Kirchmair. „Regional müssen wir unsere Bekanntheit noch steigern und uns als attraktiver Arbeitgeber positionieren “, ergänzt Kirchmair. Aktuell beschäftigt Single Use Support 20 Mitarbeiter am Standort in Kufstein. Geplant ist, die Mitarbeiterzahl bis 2020 auf 40 Mitarbeiter zu verdoppeln. Dabei ist Single Use Support sowohl auf der Suche nach Berufseinsteigern als auch Berufserfahrenen beispielsweise aus den Bereichen Elektrotechnik, Automatisierung, Mechatronik, Maschinenbau und Projektmanagement - im Idealfall mit internationaler Erfahrung.

Single Use Support international bekannt

Nach der Begrüßung durch Gründer und Geschäftsführer Johannes Kirchmair erhielten die Teilnehmer bei einem Firmenrundgang Einblick in das umfangreiche Produktportfolio. Dabei wurden Transportsysteme für hochwertige Substanzen, Geräte zum Testen der Dichtheit von Single Use Bags sowie mechatronische Anlagen zum kontrollierten Einfrieren und Auftauen anschaulich präsentiert.

Im Anschluss an den Firmenrundgang lud das Unternehmen zum gemütlichen Beisammensein mit Catering. Alles in allem ein gelungener und sehr interessanter Abend, so auch der Bezirksvorsitzende der Jungen Wirtschaft Kufstein, Samuel Geisler: „Es ist erstaunlich, was für ein moderner und innovativer Betrieb hier entstanden ist. Für Insider ist Single Use Support bereits international ein Begriff, ich hoffe wir können einen Teil dazu beitragen die Bekanntheit auch regional zu stärken.“

»Weitere Informationen: Single Use Support GmbH

JW Kufstein besucht Single Use Support JW Kufstein auf Besuch beim international tätigen Unternehmen Single Use Support. Geschäftsführer Johannes Kirchmair gab den Teilnehmern einen Einblick in das umfangreiche Produktportfolio.

Kategorie(n)