Finde die Begeisterung in deinem Leben

Frau in der Wirtschaft (FiW) Schwaz lud zu einem motivierenden Abend in die Wirtschaftskammer.

„Wenn du immer das tust, was du bis jetzt getan hast, wirst du immer bleiben, was du jetzt bist.“ Unter diesem Motto stellte der Innsbrucker Mentalcoach, Axel Mitter, auf humorvolle Weise sein Begeisterungskonzept „Axetasy“ vor.

Positiv denken erleichtert das Leben. Wer bewusst positiv durchs Leben geht, wird davon profitieren. Die Mitmenschen werden einem viel aufgeschlossener und freundlicher entgegenkommen. Alles beginnt bei mir und ich bin der wichtigste Mensch in meinem Leben – wobei das nicht egoistisch gemeint ist - sondern einfach sagt, dass man gut auf sich selbst schauen soll, dann geht es auch dem Umfeld gut.

Ebenso wichtig findet Axel Mitterer das Aufladen des Lebensakkus – jeder sollte seine Energietankstellen kennen und diese immer wieder befüllen. Genieße das Leben mit allen Sinnen!

Ein Lächeln tut immer gut! Um daran erinnert zu werden erhielten alle Teilnehmerinnen einen Smiley. Kinder lachen rund 300 mal am Tag, Erwachsene nur ca. 15 mal – hier sollten wir uns ein Beispiel bei den Jungen nehmen.

Das Begeisterungskonzept beruht auf vielen leicht umsetzbaren Tipps, die uns das Leben erleichtern.

Kategorie(n)