Innovative Textilfabrik in Stans eröffnet

Ende Oktober haben das junge Modelabel „Huzzle OG“ und der Textildruckanbieter „rainyday Textil und Design Studio“ ihre neue Produktionsstätte „Textilfabrik“ im Gewerbegebiet in Stans feierlich eröffnet.

Auf über 250 Quadratmetern Fläche, werden dort Kompetenzen rund um Textil, Textilveredelung und Textildesign unter einem Dach gebündelt. Das Unternehmen spezialisiert sich auf der Veredelung eigener Labels und individueller Kleidung für Firmen, Vereine und Private. Zahlreiche Gäste waren bei der Eröffnung anwesend und konnten sich selbst ein Bild von den hochmodernen Anlagen machen.

Auch der Stanser Bürgermeister Michael Huber war bei der Eröffnung vor Ort und sprach dem jungen Team seine besten Wünsche aus: „Ich gratuliere den jungen Unternehmern zu ihrem Mut in die Selbstständigkeit und wünsche ihnen, dass ihr Geschäftsmodell und ihre innovativen Ideen erfolgreich sind. Als Bürgermeister freue ich mich auf eine gute Zusammenarbeit und wünsche für die Zukunft viel Erfolg“.

Innovation wird in der Textilfabrik großgeschrieben: „Wir entwickeln unsere eigenen Labels, verwenden modernste Textildruck-Technologie und denken 100 Prozent digital und nachhaltig – mit neuen Technologien, Vertriebswegen und Upcycling- Angeboten“, erklären Florian Mühlhans von Huzzle und Florian Lang von rainyday. Das gemeinsame Ziel der beiden: Mit der Textilfabrik zum modernsten Österreichischen Anbieter auf dem Markt zu werden.

Bild oben: Das Team der Textilfabrik (v.l.): Kundenbetreuerin Danijela Feichtner, Lehrling Hannah Kuranda und die Managing Partner Florian Lang, Patrick Lindner und Florian Mühlhans

Weitere Informationen: Textilfabrik

Bei der Eröffnung anwesend: Bürgermeister Michael Huber umringt von den Textilfabrik Managing Partner Patrick Lindner und Florian Lang Foto: textilfabrik.at Zeigt sich von dem jungen Unternehmen begeistert: Bürgermeister Michael Huber umringt von den Textilfabrik Managing Partnern Patrick Lindner und Florian Lang Foto: textilfabrik.at

Kategorie(n)