Loacker erobert Innsbruck

Der Südtiroler Waffel- und Schokoladespezialist möchte in Österreich durchstarten und hat dazu seinen ersten Loacker Store im Herzen von Innsbruck eröffnet. Auf 200 Quadratmetern erwartet die Kunden das komplette Angebot der Loacker Produktwelt.

Bis vor Kurzem liefen die Bauarbeiten auf Hochtouren, nun hat der erste Loacker Store in Nordtirol eröffnet. Der Flagship-Store befindet sich am Sparkassenplatz 5 direkt im Zentrum der Landeshauptstadt und bietet eine Kombination aus Café-Konditorei und Markengeschäft. Die Kunden in Innsbruck erwartet auf einer Fläche von über 200 Quadratmetern und einer großzügigen Sonnenterrasse eine breite Palette an Angeboten: von italienischen Kaffeespezialitäten, frischer Patisserie und Eiscreme über Waffeln bis hin zu Mittagssnacks. Darüber hinaus ist im Innsbrucker Loacker Store das komplette Waffel-Sortiment erhältlich.

Mit dem neuen Standort wird die Direktvertriebsschiene fortgesetzt, die 2007 mit dem ersten Geschäft im Outlet Center Brenner erfolgreich gestartet wurde. Das Familienunternehmen plant, das Konzept international auszurollen - mittlerweile gibt es acht Standorte, darunter einen am Loacker-Produktionsstandort Heinfels in Osttirol. Mit über 36.000 Tonnen produzierten Waffel- und Schokoladespezialitäten sowie einem Exportanteil von 71 Prozent zählt Loacker zu den Marktführern. Der Produktionsstandort in Osttirol wurde zuletzt stark ausgebaut. Aktuell sind dort 376 Mitarbeiter beschäftigt.

»Weitere Informationen: Loacker Standorte

Freuen sich über den Neuzugang in der Landeshauptstadt: Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf, TVB-Aufsichtsratsvorsitzende Patricia Niederwieser und Innenstadtverein-Obmann Thomas Hudovernik (v.l.) mit Seniorchef Armin Loacker (r.). Foto: Loacker/Vandory Freuen sich über den Neuzugang in der Landeshauptstadt: Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf, TVB-Aufsichtsratsvorsitzende Patricia Niederwieser und Innenstadtverein-Obmann Thomas Hudovernik (v.l.) mit Seniorchef Armin Loacker (r.). Foto: Loacker/Vandory

Kategorie(n)